Druckfrisch und nachhaltig gastfreundlich
Die Gastrofacts-Ausgabe N°30 ist da!
Lesen Sie die spannendsten Geschichten aus den Bereichen Hotel, Gastronomie, Heime & Spitäler sowie Businesspraxis gleich online. Beispielsweise erfahren Sie in unserer Titelgeschichte, wie ein Jungbauer Schweizer Quinoa auf Instagram inszeniert und was sich Gastronomen davon abschauen können. Passend dazu haben unsere Kochpartner Swiss Culinary Creators ein 3-Gang-Menü mit Quinoa kreiert.
Die Rezepte finden Sie im Magazin!

Stöbern Sie ausserdem in der VORTEILSWELT, im EINKAUFSGUIDE
und in der Rubrik LESENSWERT.
UNSERE EMPFEHLUNGEN
 
Louis Ditzler AG: Fixfertige Crèmesuppen
Tiefkühlspezialist «Ditzler» bringt Innovation in Form von raffinierten Tiefkühl-Crèmesuppen auf den Schweizer Markt.

Die Suppen sind einfach zu portionieren, schnell zubereitet, ohne Zusatzstoffe, frei von Gluten und Lactose und bestehen zu 100 Prozent aus natürlichen Schweizer Zutaten. Ausserdem schmecken sie wie hausgemacht. «Sie sind sehr gut abgeschmeckt und lassen sich mit wenigen Handgriffen ausgarnieren», sagt Willi Hürlimann, Küchenchef im Senorienzentrum Untergäu. Auch Lionel Mathey, Küchenchef im Hôtel Valaisia, ist begeistert: «Die Suppen sind einfach und schnell zubereitet, da gewinnen wir in der Küche enorm Zeit.»

Lesen Sie hier den vollständigen Artikel inklusive Interview mit der Ditzler-Suppenkönigin und Rezeptvorschlägen.
 
Sitzmöbel-Offensive von LÄNGLE HAGSPIEL
Mit dem bekannten Innenarchitekten Paul Pouivet, der auf die Ausstattung von Hotels spezialisiert ist, haben wir ein sehr interessantes Angebot für drei Betriebe zusammengestellt.

Wir übernehmen die Kosten für die individuelle Planung. Zusätzlich profitieren Sie von Sonderkonditionen für die Möbel. Beispielsweise kostet der beliebte Stuhl LH13 Eiche Vollpolster nur CHF 8,40 monatlich im Leasing.
 
Hier Stühle entdecken
 
 
VORGESTELLT
 
GastroSocial: Auch für Hotels der ideale Partner
Sozialversicherungen sind komplex. Hinzu kommt der oft sehr hohe administrative Aufwand für die Personaladministration.
 
Bei GastroSocial gibts AHV und Pensionskasse aus einer Hand, ergänzt durch praktische Onlineprodukte: Das bedeutet für Sie nur einen Ansprechpartner und weniger Administration. Im Interview berichten 3 von über 2000 bei GastroSocial versicherten Hotels, weshalb sie sich bei uns so gut aufgehoben fühlen.
 
Jetzt lesen!
 
 
Steinfels Swiss: Maya – feiern Sie mit uns!
Vor 20 Jahren haben wir mit unserer ökologischen Maya-Linie den Schweizer Reinigungsmarkt revolutioniert.

Mit den Maya-Reinigungsprodukten bieten wir Ihnen überlegene, ökologische Mehrleistung für professionelle Sauberkeit und Hygiene. Unsere Maya-Reinigungsprodukte sind biologisch abbaubar, frei von umweltkritischen Inhaltsstoffen, VOC-abgabefrei und werden in der Schweiz hergestellt.
Unseren 5000 Maya-Kunden sagen wir herzlichen Dank für 20 Jahre Ökologie, für ihr Vertrauen und das gemeinsame Engagement für Nachhaltigkeit!

Und Sie – kennen Sie Maya bereits?
Entdecken Sie Maya auf unserer Website.

Testen Sie Maya:
Heute setzen mehr als 5000 Betriebe aus Hotellerie, Gastronomie und aus dem Gesundheitswesen (Spitäler und Heime) sowie aus der professionellen Gebäudereinigung auf Maya-Reinigungsprodukte. Überzeugen auch Sie sich und bestellen Sie jetzt eine kostenlose Maya-Musterbox!
 
BRANCHENNEWS
 
United Against Waste:
Upcycling mit Bananenstängeli
Vor der Verschwendung gerettete Lebensmittel weiterverarbeiten und hochwertig verkaufen: Das ist Upcycling im Food-Bereich.

Das Branchennetzwerk United Against Waste (UAW) unterstützt den Verein Mehr als zwei. Die drei Gründungsmitglieder Olivia Menzi, Karin Friedli und Urs Bucher haben langjährige Projekt- und Beratungserfahrung in den Bereichen Technologie, Marketing, Bildung und Nachhaltigkeit geplant. Ein Projekt gegen Foodwaste ist bereits gestartet. Vereinspräsidentin Olivia Menz berichtet im Interview, wie ihr Verein Bananen ein zweites Leben schenkt.
 
Zum Interview
 
 
 
AUFMERKSAMKEIT GARANTIERT
Liebe Leserin, lieber Leser!

Findet demnächst ein Seminar oder ein Tag der offenen Tür statt?
Haben Sie ein neues Produkt oder eine Innovation?
Im Gastrofacts Newsletter sind Ihre Neuigkeiten richtig platziert und werden gelesen.

Wir freuen uns auf Ihre Information per E-Mail.

Ihr KA BOOM media-Team.
 
KA BOOM media
Industriestrasse 149, 9200 Gossau
T +41 52 368 04 44
kaboom-media.ch  |  Gastrofacts.ch  |  Gastro-tipp.ch
FOLGEN SIE UNS